Dr. Martin Scharf Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Hepatologie, 1060 Wien

Gastroskopie / Endoskopie Wien - Dr. Scharf
Sanfte Gastroskopie und Koloskopie

Terminvereinbarung

Online: Termin jetzt vereinbaren
Tel: +43 1 5854000
E-mail: ordination@drscharf.at
Rahlgasse 1/12, 1060 Wien
Mo. - Fr. 9:00 - 20:00 Uhr
Wahlarzt und Privat, keine Kassen

Startseite   /   Gastroenterologie

Gastroenterologie und Proktologie

Als Internist und Additivfacharzt für Gastroenterologie biete ich mit meinem Team von der zielorientierten Diagnostik bis zur optimalen Therapie ein breites Spektrum medizinischer Betreuung: Erkrankungen des gesamten Magen-Darmtraktes, Abklärung und Therapie von Refluxerkrankungen (Sodbrennen), Gastritis und Geschwüren von Magen und Zwölffingerdarm

Die Gastroenterologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin, die Zusatzfacharztausbildung zum Facharzt für Gastroenterologie und Hepatologie erfolgst nach der 6 jährigen Ausbildung um Facharzt für Innere Medizin und dauert weitere 3 Jahre. Das Fach Gastroenterologie umfasst die Lehre, Diagnostik und Therapie des gesamten Magen -Darmtraktes, Leber, Gallenblase, Gallenwege und Bauchspeicheldrüse.

Als Gastroenterologe beschäftige ich mich mit Diagnose und Therapie aller Erkrankungen des Magen-Darmtraktes wie etwa Refluxerkrankungen, Gastritis, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre, Reizmagen-und Reizdarmbeschwerden, chronisch entzündlichen Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa, Hämorrhoidalleiden un Analfissuren. Mein hepatologischer Schwerpunkt umfasst Abklärung erhöhter Leberwerte, Diagnose und Therapie von Hepatitis B und Hepatitis C, Hämochromatose (Eisenspeichererkrankung), Morbus Wilson (Kupferspeichererkrankung), Fettlebererkrankung und autoimmunen Lebererkrankungen.

Ein zentrales Anliegen ist mir, Ihnen die sanfte Gastroskopie und sanfte Koloskopie anzubieten. Diese Untersuchungen sind sehr angstbehaftet; mein Team und ich versuchen Ihnen diese Angst mit Kompetenz, Verständnis und Empathie, angenehmen Ambiente und nicht zuletzt Sedierung (Beruhigungsspritze) zu nehmen. Auf Ihren Wusch, kann ich diese Untersuchungen auch in einem Privatspital durchführen (z.B. Rudolfinerhaus oder Döblinger Privatklinik).

Ein weiterer Schwerpunkt meiner Ordination ist die Proktologie. Ein Thema worüber niemand gerne spricht, das aber viele betrifft: Es umfasst die Erkrankungen des Enddarmbereiches wie Hämorrhoiden, Analfissuren, perianale Thrombosen, entzündliche Marisken und die sehr häufigen chronischen Ekzeme der perianalen Region sowie Condylome (Feigwarzen). Ebenso Entleerungsstörungen die z.B. durch Ausstülpungen der Enddarmwand sogenannte Rectozelen bzw. Intussuszeptionen verursacht werden können. Die Diagnostik umfasst die klinische Untersuchung, Rektoskopie/Sigmoidoskopie sowie Röntgenuntersuchungen (Defäkographie) und Druckmessungen (Manometrie). Ich lege hier im Rahmen des Gespräches und der Untersuchungen besonderen Wert darauf, Ihr Schamgefühl zu respektieren.

Da Lebensmittelintoleranzen (Laktose- und Fructoseintoleranz) sehr häufig auftreten, bieten wir die entsprechenden Atemteste zur Diagnostik an. Ergänzend können Sie eine professionelle Diätberatung ebenso in unserer Ordination vereinbaren.

Sollten bildgebende Verfahren wie Ultraschall, CT, MRI erforderlich sein, kooperiere ich mit niedergelassenen Radiologen, wo Sie die entsprechenden Untersuchungen durchführen können. Bei aufwendigen Untersuchungen wie etwa Abtragung großer Polypen und ERCP oder notwendigen stationären Aufenthalten arbeite ich neben den oben angeführten Privatspitälern mit dem Hanuschkrankenhaus und dem Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern zusammen.

Nicht zuletzt biete ich Patienten ab 50 Jahren die Vorsorgecoloskopie an (direkte Kassenverrechnung), womit bis zu 90 Prozent der Darmkrebserkrankungen verhindert werden können.

Ich bemühe mich, Ihnen, sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, als niedergelassener Gastroenterologe das gesamte Spektrum gastroenterologischer Diagnostik und Therapie mit ausreichender Zeit und in ansprechendem Ambiente anzubieten.

Bitte informieren Sie sich auf meiner Webseite und kontaktieren Sie uns bei Fragen telefonisch oder per Mail.