Dr. Martin Scharf Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Hepatologie, 1060 Wien

Gastroskopie / Endoskopie Wien 1060 - Dr. Scharf
Sanfte Gastroskopie und Koloskopie

Coronavirus-Pandemie

Sehr geehrte Patienten !

Meine Ordination ist wochentags Montag bis Freitag für ihre Fragestellungen und für endoskopische Untersuchungen geöffnet. Bitte besuchen Sie uns mit einem Mund/Nasenschutz und benutzen Sie beim Betreten unserer Ordination bitte das bereitstehende Händedesinfektionsmittel.

Zusätzlich biete ich Ihnen gerne an, Kontroll- und auch Erstordinationen telefonisch oder über Skype durchzuführen. Die dafür erforderliche Terminvereinbarung bitte unter 01/5854000. Dr. Martin Scharf

 +43 1 585 4000

ordination@drscharf.at

 Rahlgasse 1/12, 1060 Wien

Ordination: Mo. – Fr. 8:30 – 20:00 Uhr

Wahlarzt und Privat, keine Kassen

Startseite   /   Info   /   Neues aus unserer Ordination   /   Endoskopie: neuer Olympus CO2 Insufflator

Während der Darmspiegelung (Koloskopie) muss der Darm durch Einblasen von üblicherweise Raumluft entfaltet werden. Das kann bei manchen Patienten zu unangenehmen Blähungen und Krämpfen nach der Untersuchung führen. CO2 (Kohlendioxid) ist ein medizinisches Gas und wird wesentlich rascher als Raumluft durch die Darmwand resorbiert und über die Lunge abgeatmet:
Blähungen und Krämpfe nach der Untersuchung werden kaum bis nicht mehr wahrgenommen; mit dieser nebenwirkungsfreien Technologie wird Ihr Wohlbefinden bei und nach der Dickdarmspiegelung noch weiter verbessert.